Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard
Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard

 

 

Aufgrund der derzeitigen Lage entfallen die zurzeit angedachten musikalischen Termine sowie Proben vorerst aufs Ganze.

Unter der Rubrik "Termine" kann gesehen werden, welche Termine bereits offiziell abgesagt wurden. Wir aktualisieren diese Rubrik so zeitnah, wie die Absagen uns erreichen.

 

Wir wünschen allen Freunden, Familien und Gönnern unseres Vereins eine gute und gesunde Zeit! Bald sehen wir uns wieder.

 

Trotz Corona wird musiziert - dann eben von zu Hause...

Leider musste die Qualität der Videos aufgrund der Datengröße für diese Homepage verringert werden. Wir wünschen dennoch viel Spaß beim Gucken und Hören ;-)

Das Schülerorchester hat die probefreie Zeit super genutzt und ein gemeinsames Video von zu Hause aus erstellt! Passend zur Zeit wählten die jungen Musiker/innen das Stück "Drums of Corona" und zeigen damit, dass sie auch in außergewöhnlichen Zeiten zusammenhalten und gemeinsam musizieren möchten. Toll gemacht!!
Schülerorchester - Drums of Corona.mp4
MP3-Audiodatei [24.4 MB]
Auch das Jugendorchester zeigt in seinem Video, dass es die normalen Proben sehr vermisst. Von zu Hause aus wurde jede einzelne Stimme eingespielt und zusammen ergibt das wie üblich ein grandioses Werk! :-) Klasse! Viel Spaß beim Hören und Sehen des Titels "Havana".
Jugendorchester - Havana.mp4
MP3-Audiodatei [16.4 MB]
Das Große Orchester wählte für sein Werk den Marsch "Auf zum Start". Mit diesem Marsch eröffnet das Orchester traditionell all seine Frühschoppen-Konzerte, womit dieser Titel eine klare Botschaft sendet. Über die Absagen unserer Auftritte sind wir sehr traurig und wir wünschen unseren befreundeten Vereinen alles Gute! Bald dürfen wir sicher wieder bei euch auftreten. Wir freuen uns schon darauf!
Großes Orchester - Auf zum Start.mp4
MP3-Audiodatei [25.7 MB]
Lustig war für uns diese Challenge - vielen Dank für die Nominierung! :-)
Klopapier-Challenge 2020.mp4
MP3-Audiodatei [26.3 MB]

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am Samstag, den 07.03.2020, wurde bei der Jahreshauptversammlung der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard in der Freien Kunstschule der neue Vorstand gewählt.

Er setzt sich nun aus folgenden Mitgliedern zusammen:

 

1. Vorsitzender: Georg Harig

2. Vorsitzender: Hans Werner Alt

1. Kassiererin: Kornelia Harig

2. Kassiererin: Friederike Holbach

Schriftführerin: Katharina Lackas

Jugendleiterin / Noten-/Zeugwartin: Kathrin Wolf

Jugendbeisitzerin: Susanne Berens

Jugendbeisitzerin: Katharina Urnau

Beisitzerin: Gabriela Zenzinger

Beisitzerin: Rebekka Groß

Beisitzerin: Birgit Kröner

Beisitzer: Dirk Gindorf

 

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und alles Gute für die gemeinsame Zusammenarbeit!

 

 

Fastnacht in Picard 2020

22.02.20

Am 22.02.20 fand wieder einmal der "Faasend"-Umzug in Picard statt.

Auch unsere Jugend fand sich zu einer Gruppe zusammen, um mit selbstgebastelten Kostümen erneut beim Umzug mitzulaufen.

 

Interessant und kreativ war das diesjährige Motto der Gruppe. Verkleidet als Postboten und Amazon-Päckchen lautete es:

 

Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard. Wir liefern euch die Musik!

 

 

Weihnachten 2019

24.12.19 Weihnachtslieder spielen für Bedürftige

Mittlerweile zum dritten Mal gestalteten freiwillige Musiker/innen aus Großem und Jugendorchester unserer Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard einen Programmpunkt bei der Weihnachtsfeier für Bedürftige im Vereinshaus Saarlouis-Fraulautern.

Wir haben uns sehr gefreut, erneut ein Teil des wirklich toll zusammengestellten Programms zu sein und sind auch sicher im nächsten Jahr wieder dabei!

 

Weihnachten bedeutet für uns auch, anderen eine tolle und musikalische Zeit zu bereiten. So gestalteten wir ebenfalls am 1. Weihnachtsfeiertag die Weihnachtsmesse in Saarlouis-Picard wie selbstverständlich musikalisch mit.

 

Frohe Weihnachten an alle!

 

 

Filmenachmittag zum Jahresabschluss 2019

14.12.19 Filmenachmittag
14.12.19 Mitbring-Büffet

Neben dem traditionellen Familienabend jedes Jahr gestaltet die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard stets einen Filmenachmittag für alle freiwilligen Teilnehmer des Vereins. Statt der letzten Samstags-Probe vor Weihnachten wird von 14-18 Uhr der Vereinsraum abgedunkelt und die Gemütlichkeit auf Kissen und Decken durch ein reichhaltiges Mitbring-Büffet an Keksen und Plätzchen zusammen mit Kinderpunsch und Kakao abgerundet.

 

Wir sehen darin auch immer wieder, wie ganz ohne Instrumente Freundschaften geknüpft werden und die gute Stimmung im Verein gestärkt wird.

Die Filmauswahl wurde wie immer per Mehrheits-Abstimmung vor Ort entschieden.

 

 

Familienabend 2019

30.11.2019

Der November war noch nie so voll gestopft mit tollen Terminen wie im Jahr 2019!

 

Mittwoch, 06.11.19: Instrumentenvorstellung in der Grundschule Beaumarais

Donnerstag, 07.11.19: Instrumentenvorstellung in der Grundschule Vogelsang

Freitag, 08.11.19: St. Martin Beaumarais

Samstag, 09.11.19: St. Martin Picard

Montag, 11.11.19: St. Martin Vogelsang

Dienstag, 12.11.19: St. Martin Lisdorf

Mittwoch, 13.11.19: Nachbesprechung Instrumentenvorstellung Beaumarais

Donnerstag, 14.11.19: Nachbesprechung Instrumentenvorstellung Vogelsang

Freitag, 15.11.19: Verleihung des Robert-Klein-Preises

Samstag, 16.11.19: Volkstrauertag Saarlouis

Samstag, 23.11.19: Weihnachtsmarkt Picard

Dazwischen montags wie immer GO-Probe und samstags wie immer JO- und JO-Proben...

 

Da erscheint einem am Ende des Monats nichts lieber als unser Familienabend, der einfach dafür da ist, all unseren Musikern (aber auch deren Familien) "Danke" zu sagen. Danke, für all den enormen Einsatz nicht nur im November, sondern auch das gesamte Jahr über! Danke fürs Fahren der Kinder zu jeder Probe, zu jedem Auftritt! Danke fürs Üben und Mitmachen bei den Konzerten! Danke dafür, dass wir alle zu einer riesig großen Familie zusammenwachsen, die am Familienabend immer rund 200 Mitglieder zählt und einfach ein tolles Jahr ausklingen lässt!

 

Im Fokus unseres alljährlichen Familienabends steht immer die Gemütlichkeit, einfach beisammen sitzen zu können, lecker vom Büffet zu essen, umrahmt mit einem Programm aus Musik, Sketsch und wohlverdienten Ehrungen.

Ich bin froh, ein Teil dieser tollen Familie sein zu dürfen!

 

Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu sehen.

 

 

Weihnachtsmarkt in Picard 2019

23.11.2019
23.11.2019

Beim Weihnachtsmarkt in Picard beteiligte sich die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard mit einem Rostwurst-Stand. Da die Spielgemeinschaft aber neben Rostwurst-Braten auch noch ganz gut Musik machen kann, spielte sie am Abend auch noch ein paar gesellige Weihnachtslieder und sorgte somit für eine gemütliche Atmosphäre beim Glühwein und Kakao trinken...

 

 

Jugendförderpreis für saarländische Musikvereine im Sinne von Robert Klein 2019

15.11.2019

Wir haben den Robert-Klein-Preis gewonnen!!! :-)

 

Am 15.11.19 wurde um 19 Uhr im Rahmen einer Feierstunde im Vereinshaus Fraulautern der Bank 1 Saar Jugendförderpreis für saarländische Musikvereine im Sinne von Robert Klein verliehen. Dies ist ein Preis für besonders vorbildliche Jugendarbeit. Daher wurde das Programm selbstverständlich durch das Schüler- sowie  Jugendorchester musikalisch umrahmt. Der Preis ist mit 1000 Euro der Bank 1 Saar dotiert. Wir freuen uns riesig!

 

Die Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard gewinnt diesen Preis nun zum 3. Mal. Damit nicht jedes Jahr derselbe Verein gewinnen kann, müssen zwischen den Bewerbungen stets 5 Jahre bewerbungslose Zeit liegen. So trifft es sich, dass der letzte Preis im Jahre 2013 gewonnen wurde ;-)

 

Wieso verdient die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard diesen Jugendförderpreis?

 

Na weil sie aus mittlerweile drei Orchestern besteht: das Schülerorchester (seit 2007), das Jugendorchester (seit 1999) und das Große Orchester (seit Gründung im Jahre 1912). Das ganze Jahr über werden mit den rund 60 aktiven Musikern (von rund 220 Mitgliedern) verschiedene Auftritte absolviert und Freizeitveranstaltungen durchgeführt. Die Ausbildung unserer Musiker und Musikerinnen erfolgt meist durch vereinseigene Ausbilder und ist den drei Leistungsstufen des Bund Saarländischer Musikvereine (BSM) angepasst.  

 

Seit einigen Jahren besteht zwischen der "Grundschule In den Bruchwiesen" Saarlouis-Beaumarais und der Grund- und Ganztagsschule "SLS - Im Vogelsang"  eine Kooperationsmaßnahme "Schule und Verein". Diese wird als Projekt Kreative Praxis durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland und der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung e.V. gefördert. An einem Schulvormittag nach den Herbstferien stellt die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard den einzelnen Schulklassen (2.-4. Klasse) verschiedene Musikinstrumente der Blasmusik vor, welche die Kinder auch am Ende selbst ausprobieren können. Interessenten können bei einem weiteren Treffen zusammen mit den Eltern Näheres über die Ausbildung an dem gewünschten Instrument erfahren, bei dem die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard gerne bei der Instrumentenanschaffung hilft und organisiert. Hier bestehen Miet- und Mietkauf-Angebote in Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikhäusern.

 

Neben dem gemeinsamen Musizieren an Konzerten und Frühschoppen-Auftritten bei Feuerwehr-, Kirmes- oder Pfarrfesten der benachbarten Gemeinden, führt der Verein regelmäßige Freizeitaktivitäten durch. So zum Beispiel Maiwanderungen, Filmeabende und die jährliche Vereinsfahrt, welche die Musiker als Familie zusammenwachsen lässt.

 

Es lohnt sich also Mitglied in der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard zu sein! :-)

 

Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu sehen.

 

 

Instrumentenvorstellung in der Grundschule

06.11.2019

Auch dieses Jahr nach den Herbtsferien wurden wieder alle Blas- und Schlaginstrumente der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard in den Grundschulen Beaumarais und Vogelsang vorgestellt.

 

Munter durften die Kinder alle Instrumente ausprobieren und hatten dabei viel Spaß. Interessiert sich ein Kind, eines der Instrumente tatsächlich zu erlernen, so kann es zu einem zweiten Termin erscheinen, bei dem alle genaueren Informationen zur "Musik-AG" erklärt werden.

 

Wir danken den Grundschulen, dem Ministerium für Bildung und Kultur und dem Musikhaus Knopp für die jahrelange und reibungslose Zusammenarbeit! Das Projekt ist einfach klasse! Toll, so viele Kinder zum Musizieren zu bewegen.

 

Wer mehr über unsere Instrumentenvorstellungen und die Musik-AG an Grundschulen erfahren möchte, der geht oben im Menü auf die Rubrik "Ausbildung" - "Kooperation mit Grundschulen".

 

 

Jahreskonzert 2019

15.09.2019 Das Schülerorchester eröffnet das diesjährige Jahreskonzert im Vereinshaus Fraulautern.
15.09.2019 D-Prüfungs-Absolventen

Das Jahreskonzert der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard ist immer das Highlight im Jahr! Traditionell im Sommer, diesmal aus Gründen der Hallenbelegung im September, zeigen alle drei Orchester der Spielgemeinschaft ihr Können.

 

Den Auftakt spielt traditionell das Schülerorchester, meist mit 3 Titeln plus Zugabe, die auch jedes Jahr eingefordert wird. So begeisterte das Orchester die Zuhörer dieses Jahr mit den Titeln: Drums of Corona, Pirates of the Caribbean und Don't Stop Believin'. Zugabe: California Dreaming.

 

Das Jugendorchester übernahm nach dem Schülerorchester den Rest des ersten Teil des Konzertes und bewies, wie stark es bereits auch anspruchvollere Werke spielen kann.

In diesem Jahr rundete das Jugendorchster den ersten Teil mit den folgenden Titeln ab: Andrew Lloyd Webber in Concert, Selections from The Greatest Showman und Cheap Thrills. Zugabe: Havana.

 

So gestaltete sich der erste Konzertteil eher unterhaltsam mit Titeln aus Film, Musical und Radio.

 

Das Große Orchester ergänzte dieses Programm schließlich im zweiten Konzertteil mit Werken wie Phil Collins live und Ich gehör nur mir aus dem Musical Elisabeth. Besonderer Gast war hier Frau Sabine Becker, die sagenhaft die Stimme der Elisabeth als Gesangs-Solo übernahm!

 

Aber nicht nur Rock-Pop-, Film- und  Musical-Melodien werden an einem solchen Konzert gespielt. Das Große Orchester überzeugte auch vor allem durch die klassischen Werke wie Utopia, El Cid und Concertino Classico. Die beiden letzt genannten Titel zeichneten sich zudem als Solo-Stücke für Trompete und Querflöte aus. Die Spielgemeinschaft hat sich zur Tradition gemacht, ihre Musiker erfolgreich auf Lehrgänge zu schicken. Wird das D3-Abzeichen erfolgreich bestanden (vergleichbar mit dem Goldenen  Sportabzeichen - Bronze-Silber-Gold), so hat man die Fähigkeit erlangt, sich als Solist in einem Konzert beweisen zu dürfen. Im zweiten Bild oben kann man die diesjährigen D-Prüfungs-Absolventen sehen, wovon zwei das goldene Abzeichen erlangt haben! Herzlichen Glückwunsch an Max Gindorf und Katharina Urnau!

 

Als Zugabe des Großen Orchesters waren das allseits bekannte My Way zu hören, sowie ein klassicher Marsch zum Abschluss: Our Glorious Land.

Das Publikum war von diesem gewaltigen Konzert-Angebot überwältigt und begeistert. Wir freuen uns schon auf das Konzert im nächsten Jahr!

 

 

Kirmes Picard 2019

08.09.2019

Auch in diesem Jahr eröffnete die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard die Kirmes in Saarlouis-Picard. Leider war das Wetter nicht auf unserer Seite, doch das kann die Spielgemeinschaft und die Picarder Menschen nicht von ihrer Kirmes abbringen. Schnell improvisiert sorgten Helfer des Festes für einen weiteren Pavillon und weiter ging's! Prost!

 

 

Feuerwehrfest Lisdorf 2019

11.08.2019

Diverse Frühschoppen-Konzerte auf Feuerwehr- oder Pfarrfesten stehen seit vielen Jahren auf dem Programm der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard. Seit letztem Jahr ist die Spielgemeinschaft auch in Lisdorf stark gefragt.

 

So also auch am 11.08.2019, wo sie mit ihrem schwungvollen, modernen und abwechslungsreichen Melodien die Besucher der Umgebung zum Feuerwehrfest anlockten. Selbstverständlich lockten daneben auch die Angebte der Feuerwehr selbst. So gab es beispielsweise eine Hüpfburg und diverse Lösch-Demonstrationen und -Spiele. Die Starken konnten sich auch am Feuerwehrauto-Wettziehen beteiligen.

 

 

Jugendfreizeit 2019 nach Köln

06.-08.08.2019

In diesem Jahr ging die Jugendfreizeit nach Köln!

 

Immer in der letzten Sommerferienwoche startet die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard eine Jugendfreizeit zu ständig wechselnden Reisezielen. Neben einer Stadtrundfahrt und ausführlichem Shoppen in Köln besuchte die Spielgemeinschaft außerdem noch die WDR-Studios. Highlight jedoch war mit Sicherheit der Besuch des Freizeitparks "Phantasialand" in Brühl. Die Fahrten mit der Spielgemeinschaft machen immer wieder Spaß!

 

Weitere Bilder sind der Bildergalerie zu entnehmen ;-)

 

 

50 Jahre Partnerschaft Saarlouis - St. Nazaire

22.06.2019 Jugendorchester
22.06.2019 Schülerorchester

Eine schöne Freundschaft, die seit 50 Jahren hält!

 

Am 22. Juni 2019 feierte Saarlouis das 50. Jahresjubiläum der Partnerschaft mit St. Nazaire.

Selbstverständlich begleitete die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard diese Festlichkeiten mit musiklaischen Beiträgen.

 

Zunächst umrahmte das Jugendorchester den förmlichen Teil von 11-13 Uhr im Theater am Ring. Das anschließende Bürgerfest, das in ganz Saarlouis verteilt stattfand, wurde von unserem Schülerorchester (gegen 14 Uhr auf dem Ravellin-Platz) unterstützt. Wir freuen uns, dass wir Teil dieser tollen Veranstaltung sein durften!

 

 

Präsentationstag Stadthalle Merzig

03.06.2019

Die Jüngsten der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard werden in den meisten Fällen über unsere Kooperationen mit den Grundschulen gewonnen. Über die "Kreative Praxis", unterstützt durch das Ministerium für Bildung und Kultur, können Grundschulkinder ein Instrument in unserem Verein erlernen.

 

Einmal im Jahr treffen sich alle Teilnehmer der "Kreativen Praxis" verschiedener saarländischer Grundschulen und zeigen sich gegenseitig, was sie bisher gelernt haben. So nahm auch erneut unser Schülerorchester an dieser Präsentation teil und zeigte stolz sein Können.

 

 

Maiwanderung 2019

01.05.2019

In jedem Jahr finden sich zum 1. Mai wanderwillige Mitglieder der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard zusammen, um bei gutem Wetter eine etwa 2- bis 3-stündige Wanderung zu unternehmen. Dabei wechselt jährlich die Route.

 

In diesem Jahr trafen sich die Teilnehmer auf dem Flugplatz Düren, um von dort über ausgewählte Waldwege zur Kunstschule Picard zu wandern. Dort wird die Truppe regelmäßig mit fertigem Grillgut und zahlreichen Spielgelegenheiten erwartet. Das Gemeinschaftsgefühl und Knüpfen und Stärken sozialer Kontakte stehen immer im Vordergrund solcher Aktivitäten.

 

Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu sehen.

 

 

Maibaumsetzen Picard 2019

30.04.2019

Traditionell auch im Jahr 2019 wieder einmal ein musikalischer Auftakt zum Maibaumsetzen in Picard.

 

Die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard lässt es sich nicht nehmen, mit Mailiedern und schwungvollen Märschen für gute Stimmung vor dem Gasthaus Koch in Picard zu sorgen. Nächstes Jahr wieder! Prost! ;-)

 

 

Orchesterseminar mit Christoph Walter

22.-24.03.2019

Jedes Jahr veranstaltet der BSM (Bund Saarländischer Musikvereine) das sogenannte Orchesterseminar in der Römerhalle in Pachten.

Dieses Seminar lockt freiwillige Musiker aus allen Musikvereinen des Saarlouiser Raums, welche an einem verlängerten Wochenende ein neues Blasorchester mit Schlagzeug bilden. Sonst in verschiedenen Vereinen unterwegs, musizieren eine Vielzahl von engagierten Musikern stets unter einer jährlich wechselnden Leitung. Denn die Verlockung rührt daher, dass der BSM immer wieder einen berühmten und bekannten Komponisten oder Dirigenten aus aller Welt einläd.

 

Dieses Jahr so der grandiose Komponist Christoph Walter. Unter seiner Leitung machte auch in diesem Jahr wieder das Erproben neuer Stücke sehr viel Spaß! Auf dem oberen Bild sind unsere eigenen Musiker/innen mit Christoph Walter und Frau zu sehen.

 

 

Familienabend 2018

08.12.2018

Auch in diesem Jahr wurde wieder einmal das Ende eines erfolgreichen Jahres gefeiert. Mit zahlreichen Musik-Beiträgen von Orchestern und Einzelgruppen sowie einem köstlichen Buffet konnte der Abend voll und ganz genossen werden...

 

 

Instrumentenvorstellung in der Grundschule

14.11.2018

Nach den Herbsferien wissen die Grundschulen in Beaumarais und Vogelsang immer Bescheid: die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard kommt wieder vorbei und stellt ihre Instrumente vor!!

 

Jedes Jahr präsentieren freiwillige Musiker des Vereins den Grundschülern ihre Blas- und Schlaginstrumente. Interessierte Kinder können sich dann zu einem zweiten Termin anmelden, bei dem es um die Anmeldung zur Musik-AG geht. Diese Anmeldung bedeutet, dass das Kind im Frühjahr des laufenden Schuljahres ein Musikinstrument seiner Wahl erlernen kann. Tolles Projekt!

 

Wir danken den Grundschulen, dem Ministerium für Bildung und Kultur und dem Musikhaus Knopp für die jahrelange und reibungslose Zusammenarbeit!

 

Wer mehr über unsere Instrumentenvorstellungen erfahren möchte, der geht oben im Menü auf die Rubrik "Ausbildung" - "Kooperation mit Grundschulen".

 

 

Grundschulfest Beaumarais 2018

20.10.2018

Das Grundschulfest der Bruchwiesenschule in Beaumarais wird immer wieder durch einen Auftritt unseres Schülerorchesters begleitet. Da die Grundschule seit über 10 Jahren in enger Kooperation mit der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard steht, ist dies altbewährte Tradition.

 

Häufig spielen auch Kinder im Orchester mit, die noch ein Jahr zuvor diese Grundschule selbst besuchten und über die Kooperation Grundschule-Musikverein zur Spielgemeinschaft gekommen sind. Diese freuen sich dann insbesondere auf den Auftritt, denn es können Freunde und frühere Lehrer besucht werden.

 

 

Jahreskonzert 2018

23.09.2018

Am 23.09.2018 war es wieder einmal soweit! Das traditionelle Jahreskonzert der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard stand an.

 

Anders wie üblich, fand das Konzert dieses Jahr erst nach den Sommerferien statt. Normalerweise hören wir die Konzertklänge der drei Orchester der Spielgemeinschaft immer zum Sommer (Juni/Juli), doch aus Gründen der Hallenbelegung dieses Jahr erst am 23.09.2018.

 

Dieses Konzert, erneut im Vereinshaus Fraulautern, war dieses Jahr sogar noch exklusiver, da es sich um ein Themenkonzert handelte: "Filmmusik"!

Mit einem im Eingang stehenden Kassenhäuschen, einem roten Teppich und einer Popcorn-Maschine wie im echten Kino, fanden sich die Zuschauer sofort im Thema wieder. Auch die Wände des Konzertsaals wurden wie im Kino mit Filmplakaten beklebt, die einzelnen Titel mit Klappenansage wie bei einer Filmproduktion angesagt.

 

Mit dem "21th century fox"-Thema, das live von den Musikern gespielt wurde, und einem herunterzählenden Countdown wurde ganz kinomäßig das Programm eingeleitet.

 

Bei fast allen Titeln des Themenkonzerts, zu denen z.B. Accidentally in love (Shrek), die Glorreichen Sieben, May it be (Herr der Ringe), La La Land, das A-Team, James Bond, Drachenzähmen leicht gemacht und Medleys aus Filmmusiken von Alan Silvestri sowie Hans Zimmer, wurden Bilderfolgen oder Filmszenen über eine Power-Point-Präsentation gezeigt. Es war fast, als säße man tatsächlich im Kino!

 

Jedes Jahr wird eine CD-Aufnahme des Konzertes vorgenommen. Diese kann beim ersten Vorsitzenden Georg Harig (siehe Kontaktformular) für 12,50€ erworben werden.

 

 

Saarlouiser Tön im Theater am Ring

27.05.2018

Zur Eröffnung der Saarlouiser Woche veranstaltete die Kreisstadt Saarlouis zum zweiten Male die Veranstaltung "Saarlouiser Tön". Dort spielten und sangen verschiedene Saarlouiser Vereine und schenkten dem Publikum einen tollen Nachmittag.

Auch das Jugendorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard ließ sich eine erneute Teilnahme nicht entgehen. Es spielte gleich zur Eröffnung um 17 Uhr drei schwungvolle Titel, gefolgt von einer Zugabe.

Die weiteren Akteure der Veranstaltung waren der Kinderchor sowie der Hardchor der Chorgemeinschaft Lisdorf, der Rathauschor, Chor Rjabinuschka und United Voices.

 

 

Maiwanderung 2018

01.05.2018

Traditionell starteten auch dieses Jahr erneut unsere wanderbegeisterten Mitglieder und Freunde zur Maiwanderung der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard.

 

Zum ausgewählten Programm meldeten sich über 50 Interessierte. So ging es um 10 Uhr morgens von der Freien Kunstschule Picard durch sämtliche Waldwege Beaumarais zum Vauban-Steig Richtung Teufelsburg. Oben genossen alle die herrliche Aussicht bevor sie den etwas kürzeren Rückweg zur Kunstschule antraten.

Dort wurden alle mit herrlichem Grillgut, Getränken und einer Salat- sowie Kuchen-Theke empfangen. Bei tollem Wetter konnte dann drinnen sowie draußen getobt, gespielt und gebastelt werden, während die Erwachsenen gemütlich Kaffee tranken.

 

Alles in allem ein herrlich gelungener Tag!

 

 

Maibaumsetzen Picard 2018

30.04.2018

Auch 2018 kann der Mai nun kommen.

Das Große Orchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard begleitete die Picarder Bürger am 30.04.2018 beim Maibaumsetzen. Zusammen mit der Feuerwehr, die zunächst mit ihrer Jugend den kleineren "Jugend"-Maibaum, geschmückt von der Freien Kunstschule Picard, und anschließend den offiziellen Maibaum hochzogen, feierte Picard gesellig den Start in den Mai.

Traditionelle Mailieder und Marschmusik dürfen hierbei natürlich nicht fehlen.

 

 

Orchesterseminar 2018 mit Bert Appermont

16.-18.03.2018

Der Bund Saarländischer Musikvereine bietet jedes Jahr freiwilligen Musikern aller saarländischen Musikvereine ein dreitägiges Orchesterseminar an. Hierbei werden stets berühmte Komponisten oder hochklassige Dirigenten engagiert, die den gewillten Musikern viel zur Musikalität innerhalb eines Orchesters beibringen möchten.

 

Im Jahr 2018 besuchte der weltberühmte, belgische Komponist Bert Appermont hierfür das Saarland.

Appermont studierte zu seiner Jugend unter anderem Orchester- und Blasorchesterleitung. 1998 schloss er seine Studien mit dem Diplom ab. Später erwarb er bei weiteren Studien den Master of Music Design for Film & Television in Großbritannien, um seine Fähigkeiten im Bereich der Komposition für Musical, Film und Fernsehen zu erweitern.

Bert Appermont war Lehrer an der Musikschule in Beverst und dem Musik-Gymnasium in Hasselt. Gegenwärtig hält er Vorlesungen an der „Katholieke Hogeschool Limburg“ und unterrichtet an den Musikschulen von Lanaken und Genk.

Als Komponist schrieb er bisher Auftragswerke für Blasorchester, Symphonieorchester, Chor und Kammermusik sowie zwei Musicals.

 

Auch einige unserer Musiker durften den genialen Kompinisten kennen lernen, mit ihm arbeiten, sich mit ihm beim gemeinsamen Mittagessen unterhalten und von ihm lernen.

Lieber BSM, Vielen Dank für dieses Angebot!

 

 

Faasendumzug Picard 2018

10.02.2018

Als Premiere startete unsere Fastnachtsgruppe dieses Jahr zum ersten Mal mit einem Umzugswagen beim Picarder Fastnachtsumzug. Sonst immer als Fußgruppe dabei, waren unsere jungen Musiker dieses Jahr heiß auf einen eigenen Umzugswagen.

Wochenlang liefen die Vorbereitungen, das Ergebnis grandios!

Unter dem Motto "Narren nach Noten" zeigten sie ihre Verbundenheit von Karneval und Musik. Die gesamte Dekoration des Wagens wurde selbst gebastelt.

Hut ab!

 

 

Neujahrsempfang der Kreisstadt Saarlouis 2018

31.01.2018

Immer wieder freuen wir uns, wenn wir zum Neujahrsempfang der Stadt Saarlouis spielen dürfen. Ausdrücklich das Jugendorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard wurde verlangt, denn die Jugend präsentiert sich derzeit hervorragend.

 

Eröffnet wurde die Feier mit zwei schmetternden Titeln des Jugendorchesters. Als Nachfolger von Roland Henz hielt Peter Demmer (SPD) vor etwa 300 Gästen die Neujahrsrede, gefolgt von ca. 1 Stunde Unterhaltungsprogramm des Orchesters.

 

 

Weihnachten ist Schenken

24.12.2017

Am Weihnachtsnachmittag, 24.12.2017, 15 Uhr, ließen es sich ein paar Freiwillige der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard nicht nehmen, zum wohltätigen Zwecke die Weihnachtsfeier im Vereinshaus Fraulautern für bedürftige Bürger musikalisch auszuschmücken. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung von Frau Schönen, Carat-Restaurant im Vereinshaus Fraulautern.

Musik macht eben Freude! Und an Weihnachten soll schließlich jeder Freude haben...

 

Ebenfalls begleitete das Große Orchester am Folgetag, 25.12.2017, feierlich die Weihnachtsmesse in der Kirche St. Ludwig Saarlouis.

 

 

Filmenachmittag 2017

16.12.2017

Zur Belohnung eines ereignisreichen und anstrengenden Jahres wurde am 16.12.2017 statt der normal anstehenden Samstagsproben von Schüler- sowie Jugendorchester ein Filmenachmittag ausgerichtet.

Nachdem die schwierigste Hürde überwunden war, nämlich die Auswahl des Films, konnte sich herrlich faul bei mitgebrachten Speisen und Getränken in die Decken gemummelt werden...

 

 

Weihnachtsmarkt Picard 2017

02.12.2017

Am Samstag Abend, dem 2. Dezember 2017, wurde durch die Musiker der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard der Weihnachtsmarkt Picard vor der Mehrzweckhalle eröffnet. Neben Würstchen, Kartoffelpuffern und Waffeln gab es selbstverständlich heiße und kalte Getränke und jede Menge Weihnachtslieder.

 

 

Familienabend 2017

25.11.2017

Erneut über 200 Vereinsmitglieder und Freunde besuchten am 25.11.2017 den Familienabend der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard. Alle wissen: Neben einem leckeren Büffet gibt es hier immer ein tolles und buntes Programm zu erleben.

Selbstverständlich traten die drei Orchester in ihrer gewohnten Formation auf, aber auch kleinere Einzelsätze wie die Flöten, Klarinetten und Tuben studierten für diesen Abend etwas ein. Sehr humorvoll war erneut der Knietanz unserer jungen Musiker und Musikerinnen.

Der Familienabend gab zudem auch Anlass zur Ehrung einiger Mitglieder. Hier gab es zahlreiche bestandenen Prüfungen (D1/2, D1 und D2) sowie Ehrungen für lange Mitgliedschaft und Ausübung des Ehrenamts im Vorstand. Dem besten Probenbesucher pro Orchester im Jahr 2017 galt außerdem eine eigene Schachtel Toffifee, die besonders im Schüler- sowie auch im Jugendorchester stark begehrt waren.

Der große Besuch dieser traditionellen Veranstaltung spricht für sich. Einfach toll!

 

 

Erntedank-Umzug Hemmersdorf

17.09.2017

Egal ob Regen, Sonne oder Sturm: Das Jugendorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard ist auf ihrem herbstlich geschmückten LKW-Wagen in Hemmersdorf dabei. Der Erntedank-Umzug ist jeher mit Sonnenblumen, Heu und Drachen verziert.

Der etwa eineinhalb-stündige Umzug gibt immer viel Anlass für die jungen Musiker zu zeigen, was sie können. Nach der Fahrt dann schließlich vor dem Festzelt auch noch einmal.

 

 

Jugendfreizeit 2017 Paris

08.-10.08.2017

Drei Tage Paris, davon zwei Tage im Disneyland!

 

Unter diesem Motto fuhren in der letzten Sommerferienwoche 2017 rund dreißig Mitglieder der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard mit dem Bus nach Paris.

 

Am ersten Tag wurde Paris unsicher gemacht, abends in einer französischen Taverne nahe des Hotels gemeinsam gegessen. Highlight der Fahrt war aber der Besuch im Disneyland. Mit Mickey und Goofy und sämtlichen anderen Disney-Figuren konnte man sich den ganzen Tag lang verzaubern lassen. Ob für Adrenalin-Junkies oder Märchenschwärmern, für jeden war etwas dabei.

Eine unvergessliche Fahrt mit Achterbahnen und Träumereien.

 

 

Jahreskonzert 2017

18.06.2017

Das Jahreskonzert im Sommer ist stets der Höhepunkt des Jahres. Monatelang bereiteten sich die Musiker und Musikerinnen auf dieses Ereignis vor.

Die Spielgemeinschaft präsentierte ihre drei Orchesterformationen: im ersten Teil des Konzertes zuerst die Kleinen im Schülerorchester, dann die Fortgeschrittenen im Jugendorchester. Nach der Pause füllte das Große Orchester den zweiten Teil des Konzertes.

Bereits zum zweiten Mal wurde zu diesem Anlass der große Veranstaltungsraum im Vereinshaus Fraulautern genutzt. Auch für 2018 ist dieser bereits gebucht (23.09.2018).

Die Orchester präsentierten in gewohnter Manier eine bunte Mischung aller Musikrichtungen, wobei in letzter Zeit die moderne Rock-Pop-Stilrichtung sowie Filmmusik hoch im Fokus der Musiker und Musikerinnen stehen. Für das nächste Jahr ist aus diesem Grund ein Themenkonzert in Richtung Filmmusik angedacht.

 

Besonders lobenswert ist die Teilnahme einzelner Musiker und Musikerinnen an den Ausbildungsprüfungen des BSM (Bund Saarländischer Musikvereine). Hier stehen Abschlussprüfungen in den Stufen D1, D2 und D3 (vergleichbar mit Bronze, Silber und Gold) zur Verfügung. Bei erfolgreicher Absolvierung der D3-Prüfung gebührt den Musikerinnen und Musikern ein Solo-Werk am Konzert. In diesem Jahr durfte Judith Adam am Alt-Saxophon dafür geehrt werden und sie präsentierte ihr Solo-Werk "Rhapsody for Alto Saxophone" voller Stolz in Begleitung ihres Orchesters dem Publikum.

 

Jedes Jahr wird eine CD-Aufnahme des Konzertes vorgenommen. Diese kann beim ersten Vorsitzenden Georg Harig (siehe Kontaktformular) für 12,50€ erworben werden.

 

 

Grundschulfest Beaumarais 2017

20.05.2017

Das Schülerorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard hat nebem dem Jahreskonzert und dem Familienabend jährlich einen weiteren tollen Auftritt wahrzunehmen. Immer wieder präsentieren sich die Jüngsten des Vereins auf dem Grundschulfest Beaumarais. Vor zahlreichen Eltern können die jungen Musiker dort beweisen, was sie können. Ein buntes Programm konnten sie auch in diesem Jahr erneut bieten und erhielten lauten Beifall.

 

Über die Kooperation mit der Grundschule "In den Bruchwiesen" Beaumarais und insbedondere mit der Schulleiterin Frau Hess freuen wir uns sehr. Ein großer Teil des musikalischen Nachwuchs stammt aus dieser Grundschule.

 

 

Maibaumsetzen Picard 2017

30.04.2017

Traditionell spielte das Große Orchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard am 30. April zum Maibaumsetzen vor dem Gasthaus Koch in Saarlouis-Picard.

Bei herrlichem Wetter und guter Blasmusik konnten alle Festbesucher den 1. Mai herzlich Willkommen heißen.

 

 

Orchesterseminar mit Thiemo Kraas

17.-19.03.2017

Der BSM (Bund Saarländischer Musikvereine) bot auch im Jahr 2017 erneut einen tollen Gastdirigenten im Rahmen des Orchesterseminars.

 

Thiemo Kraas, 1984 in Arnsberg (Sauerland) geboren, studierte Musikpädagogik im Hauptfach Schlagzeug, sowie Musiktheorie, Tonsatz und Gehörbildung an der Hochschule für Musik in Detmold, an der er in den Jahren 2014/15 auch als Dozent für Musiktheorie tätig war. Von 2008 bis 2015 arbeitete er als Dirigent und Musikalischer Leiter des Jugendmusikkorps Avenwedde – Stadt Gütersloh – e. V.. Im Jahr 2016 wurde er fester Mitarbeiter des Musikverlag RUNDEL, mit dem bereits seit dem Jahre 2005 eine intensive Zusammenarbeit bestand. Die Kompositionen und Arrangements von Thiemo Kraas werden regelmäßig in Konzertprogramme aufgenommen.
Ein Aspekt an seiner Arbeit, die ihm besonders am Herzen liegt, ist die Begegnung und der Austausch mit Dirigenten und Orchestern im Rahmen seiner Arbeit als Dozent und Gastdirigent. So auch im März 2017 im Rahmen des Orchesterminars in der Römerhalle in Pachten.

 

 

Neujahrsempfang 2017 mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

13.01.2017

Das Jugendorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard war Anfang des Jahres 2017 Teil einer großen Veranstaltung im Theater am Ring Saarlouis.

 

Der Saarländische Wirtschaftsrat lud zum Neujahrsempfang ein und erwartete große Besuchermengen. Und in der Tat, rund 900 Anmeldungen gingen für den 13. Januar ein. Somit wurde der Konzertsaal des Theaters vollkommen ausgereizt und Teilmengen der Besucher nahmen Platz im Theatersaal nebenan, wo eine Live-Übertragung das Programm im Konzertsaal widergab. Auch der Saarländische Rundfunk bot einen Beitrag.

 

Nicht zuletzt der Besuch der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel war Grund der hohen Besuchermassen. Umso aufregender war es für die 40 jungen Musiker neben einem musikalischen Rahmen auch für den Einmarsch der Bundeskanzlerin zu sorgen. Mit Trompetensignalen und schwungvollem Takt begleiteten sie die Bundeskanzlerin auf die Bühne und lauschten anschließend ihren Worten. Danach konnten noch ein paar Schnappschüsse gemacht werden.

 

Ein tolles Ereignis für unsere junge Musik-Truppe! ;-)

 

 

Familienabend 2016

26.11.2016

Jedes Jahr veranstaltet die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard ihren traditionellen Familienabend gegen Ende des Jahres. Neben dem Jahreskonzert im Sommer ist dies das zweitgrößte Event im Jahr.

 

Immer wieder wird ein abwechslungsreiches Programm geplant, um einen geselligen Jahresabschluss mit Freunden und Gönnern des Vereins zu feiern. Mit einem tollen Büffet und Einzeldarbietungen der Musiker sowie der Orchester möchten sich die Aktiven bei ihren rund 200 Besuchern für ihre Unterstützung während des Jahres bedanken.

 

 

Oktoberfest Saarwellingen

09.10.2016

Das Oktoberfest Saarwellingen vom 07.-09.10.2016 bot einige Höhepunkte an diesem Wochenende.

Der Sonntag, 09.10.2016, stand ganz im Sinne der Blasmusik. So kam es, dass auch die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard im Festzelt neben der Donauschule ihr Bestes zum musikalischen Rahmen bot. Neben ihnen waren auch der Musikverein Reimsbach, sowie Jugend- und Großes Orchester des Musikvereins Harmonie Saarwellingen selbst auf der Bühne zu sehen und zu hören.

 

 

Erntedankumzug Hemmersdorf

25.09.2016

Das Jugendorchester der Spielgemeinchaft "Lyra" Lisdorf-Picard war auch in diesem Jahr erneut bei der musikalischen Begleitung des Erntedank-Umzuges involviert.

 

Auf der Ladefläche eines LKW-Wagens machten es sich die Musiker bequem und begeisterten die Zuschauer am Straßenrand von ihrem Können.

Diese Tradition wird sicherlich auch noch die nächsten Jahre weiter bestehen.

 

Wir freuen uns, dass wir eine so tolle Freundschaft nach Hemersdorf aufbauen konnten und immer wieder an dem farbenfrohen und aufregenden Umzug teilnehmen dürfen.

 

 

Jugendfreizeit 2016

22.-25.08.2016

FRIEDRICHSHAFEN/SAARLOUIS. Auch in diesem Jahr startete die Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf-Picard vom 22.08. bis zum 25.08.2016 zu ihrer traditionellen Jugendfreizeit. Für die 27 Kinder und Jugendlichen, allesamt Mitglieder der Jugendabteilung des Vereins (Schüler- und Jugendorchester), sowie ihr Betreuerteam war die Jugendherberge Friedrichshafen das Ziel. Nahe dem Bodensee gelegen, bot sie für zahlreiche spannende Ausflüge den perfekten Startpunkt. So konnte bereits am ersten Tag die Stadt Lindau mit ihren mittelalterlichen Wurzeln im Rahmen einer Stadtführung besichtigt werden, bevor der Abend gemütlich in der Jugendherberge ausklang. 

 

Der zweite Tag der Reise stand ganz im Zeichen der Naturlandschaft rund um den Bodensee. Nach einer Fährüberfahrt nach Konstanz, ging es für unsere Reisegruppe auf die Insel Mainau, welche mit ihrem Blumen- und Blütenreichtum eine bleibende Erinnerung hinterließ. Daran schloß sich ein Ausflug in die Schweiz zu den berühmten Rheinfällen bei Schaffhausen an. Hier zeigte sich die Natur auf eine ganz andere einprägsame Art und Weise. Mittels Booten ging es für unsere Reisegruppe bis ins Herz der Wasserfälle und alle waren beeindruckt von dem gewaltigen Naturschauspiel. Zum Ausklang wurde am Abend ein Spaziergang entlang der Seepromenade von Friedrichshafen unternommen. Ein Zwischenstopp an einem Kiesstrand, wo einige Hartgesottene auch die Füße in das kühle Naß des Bodensees steckten, bildete den krönenden Tagesabschluß.

 

Der dritte Tag stand ganz im Zeichen des Skyline-Freizeitparks bei München, in dem auf den zahlreichen Fahrgeschäften jeder auf seine Kosten kam. Vor der Heimreise am Donnerstag wurde dann noch der Luftfahrtgeschichte, die in Friedrichshafen durch Graf Zeppelin und Claude Dornier geprägt wurde, Respekt gezollt. Wir besuchten das Dornier-Museum, welches eindrucksvoll von der spannenden Vergangenheit der Stadt und ihrer Pioniere Zeugnis ablegt. Ein besonderes Highlight war dabei die Führung durch das Museum, die unser französischer Führer mit Verve darbot und dabei tatkräftig von unserem Musiker Linus Aliani unterstützt wurde. 

 

So ging eine schöne und erlebnisreiche Jugendfreizeit vorüber und alle Beteiligten freuen sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.

 

 

200-Jahr-Feier Landkreis Saarlouis

17.07.2016

Wie viele andere Gruppen aus dem Landkreis Saarlouis, waren am 17. Juli 2016 auch die Musiker der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard beim Umzug zu Ehren des 200. Geburtstag des Landkreises Saarlouis dabei.

Mit traditioneller Blasmusik waren sie somit ein kleiner Teil des großen Festumzuges, der mehrere Stunden andauerte.

 

 

Jahreskonzert 2016

03.07.2016

Am 3. Juli 2016 gestaltete die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard ihr alljährliches Jahreskonzert, dieses Mal im Vereinshaus Fraulautern. Erneut wurde ein buntes Programm zusammen gestellt:

 

Unter Anderem spielte das Schülerorchester "Eye of the Tiger", das Jugendorchester die Titelmelodie von "Fluch der Karibik - am Ende der Welt", sowie moderne Rock-Pop-Titel wie "Uptown Funk!" von Bruno Mars oder "Auf Uns" von Andreas Bourani.
Das Große Orchester verzauberte das Publikum mit einem keltischen Solistenwerk für 2 Flöten von Kurt Gäble "Celtic Flutes", sowie einem Medley der bekanntesten TV-Serien "TV-Kultabend", bei denen alle Anwesenden in Erinnerungen schwelgen konnten. Neben eigens für Blasorchester arrangierten sinfonischen Werken kamen auch Liebhaber der guten alten Polka- und Marsch-Musik an diesem Abend auf Ihre Kosten.

 

Stolz konnten außerdem erneut sechs D1-Urkunden sowie eine D2-Urkunde verliehen werden. Dies zeigt, wie motiviert die Jugendlichen der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard sind.

 

Alle drei Orchester vereint, verabschiedeten sich die Musiker mit einem umgetexteten "Vielen Dank für die Blumen" vom Publikum, das diese nette Geste mit viel Applaus kommentierte.

 

 

Landesturnfest St. Ingbert

22.05.2016

Zum ersten Mal war auch in diesem Jahr die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard beim Landesturnfest 2016 in St. Ingbert dabei.

Das Große Orchester glänzte dort mit seiner jungen Truppe und traditioneller Marsch-Musik. Gerne sind sie auch nächstes Jahr wieder mit dabei ;-)

 

 

Maiwanderung 2016

01.05.2016

Traditionell trafen sich am 1. Mai wieder viele Musikfreunde der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard zum Wandern und gesellig Beisammensein.

 

Bei herrlichem Sonnenschein marschierten 47 wanderbegeisterte Musiker von der Freien Kunstschule in Saarlouis-Picard den Taffingsweiher entlang der Pferdekoppel Richtung Felsberg. Dort gab es einen Richtungswechsel nach Neuforweiler, am Zelt von Bauer Ehl vorbei, vorbei an Spargelfeldern, Erdbeerfeldern und blühenden Rapsfeldern (Höhe Lisdorf). Hier konnten sich einige der "älteren" Wanderer an die eigene Jugendzeit erinnern, in der sie selbst noch in dieser Gegend spielen durften...

 

Neben einem kaputten Schuh und absichtlichem Pfützentreten traf die Wandergruppe gegen Mittag erneut in der Freien Kunstschule ein, wo sie schon mit frisch gebratenen Brat- und Käsewürstchen erwartet wurden. Die elterlichen Spenden ergaben ein tolles Salatbuffet und auch ein nicht zu vertilgendes riesiges Kuchenbuffet.

 

Auf dem Spielplatz neben der Mehrzweckhalle konnten die Jüngeren spielen und toben wie sie wollten, während die Älteren gemütlich beisammen saßen. Es war erneut ein schönes Erlebnis für Jung und Alt.

 

 

Maibaumsetzen Picard

30.04.2016

Der Mai kann nun kommen...

In Picard wurde am 30. April 2016 der bunt geschmückte Maibaum gesetzt.

 

In Begleitung der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard feierten die Dorfanwohner vor dem Gasthaus Koch in Picard den Brauch des Maibaumsetzens. Auch das weniger gute Wetter konnte die Gemeinde nicht davon abhalten ausgelassen zu feiern.

 

 

Grundschulfest Beaumarais

30.04.2016

Für die Kleinen der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard war es ein großer Auftritt.

 

Am 30. April 2016 durfte das Schülerorchester beim Schulfest der Grundschule "In den Bruchwiesen" Saarlouis-Beaumarais etwa eine Stunde sein Können unter Beweis stellen. Lange hatten sie darauf hingeübt, mit vollem Erfolg.

Viel Beifall gab es für die recht kurzen, aber zahlreichen Musikstücke, die die Kinder präsentieren konnten. Für sie war es der erste gemeinsame Auftritt.

Das Schülerorchester der Spielgemeinschaft wechselt schnell ihre Mannschaft. Das liegt daran, dass immer wieder neue Musikbegeisterte dazu stoßen und andere nach längerer Zeit im Schülerorchester in das nächst höhere Jugendorchester der Spielgemeinschaft wechseln. So gibt es kaum länger als ein halbes Jahr dieselbe Musikergruppe, weshalb solche Auftritte wie dieses beim Grundschulfest tolle Anlässe sind, erste Auftritterfahrungen zu sammeln.

 

Für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Beaumarais war es ebenfalls ein schöner Moment, denn sie wurden nach ihrem Spendenlauf mit Musik begrüßt und gefeiert.

 

 

Orchesterseminar mit Kurt Gäble

28.02.2016

Fast achtzig Musikerinnen und Musiker trafen im Februar 2016 in der Römerhalle in Dilligen/Pachten aufeinander. Aus verschiedenen Vereinen des Saarlandes strömten sie beiher, nur um IHN live zu erleben: Kurt Gäble.

 

Der allgäuer Komponist, Arrangeur, Dirigent, Musiker und Musikpädagoge Kurt Gäble ist weit bekannt. Sein Leben widmet er der Musik, vor allem der Blasmusik. Über 100 Originalwerke und Bearbeitungen hat er geschaffen. Durch seinen Werdegang und sein breit gefächertes Musikinteresse bewegt er sich sicher in unterschiedlichsten Genres, von klassischen Bearbeitungen über moderne Originalkompositionen, Bearbeitungen von Rock- und Pop-Songs sowie Märsche und Polkas. Gäbles Originalwerke haben meist einen tiefgründigen Inhalt, sollen eine Botschaft und Werte vermitteln.

 

Vom 26.-28. Februar 2016 durften ihn auch sieben musikbegeisterte Musikerinnen und Musiker der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard persönlich kennen lernen und viel über die Werke des sehr charmanten Komponisten erfahren.

Gespielt wurden "GeErdet", "Dialog der Generationen", "Klang der Alpen", "Euregio", "Lebensfreude pur", "Begegnung" und Auszüge aus "Blue Planet". Das Highlight fand das Abschlusskonzert in der Zugabe mit Gäbles großartigem Polka-Hit „Wir Musikanten“.

 

Ermöglicht wurde dieses Orchesterseminar durch den BSM, Bund Saarländischer Musikvereine.

 

 

Faasendumzug in Picard

06.02.2016

Wie schon des Öfteren hat sich auch im Jahre 2016 eine kleine Gruppe mutiger "Faasendbotze" der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard gefunden und die Besucher des Picarder Karnevalsumzugs aufgemischt. Unter dem Motto "Ohne Spielgemeinschaft ist alles doof", angelehnt an das lustige Sheepworld-Schaf mit dem Slogan "Ohne dich ist alles doof", wirkten etwa zehn weiße Schafe mit einem mit Süßigkeiten prall gefüllten Bollerwagen beim Umzug mit. Die Kostüme wurden hierfür selbst gestaltet und gebastelt, federführend unter der Leitung von Myriam Osbild, 2. Kassiererin der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard.

 

Das wirklich grandiose Wetter lockte viele Zuschauer und machte diesen Umzug zu einem tollen Erlebnis!

 

Nächstes Jahr ist sicher erneut eine Gruppe der Spielgemeinschaft dabei, denn wie sie selbst schon zu verstehen gaben: Ohne die Spielgemeinschaft ist eben alles doof... ;-)

 

 

Neujahrsempfang Stadt Saarlouis

10.01.2016

Das Jugendorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard umrahmte am 10.01.2016 den Neujahrsempfang der Stadt Saarlouis. Neben den Sternsingern und der Neujahrsrede von Oberbürgermeister Roland Henz gestalteten die Jugendlichen ein abwechslungsreiches Musik-Programm.

Wir bedanken uns, dass wir erneut dabei sein durften! ;-)

 

 

Familienabend 2015

28.11.2015

Wie jedes Jahr veranstaltete die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard am 28.11.2015 als Abschlussfeier des erfolgreich gemeisterten Jahres ihren sogenannten "Familienabend".


Sie ist stolz darauf, sich als eine "große Familie" bezeichnen zu können und bedankt sich mit dieser Feierlichkeit bei allen Helfern, Eltern, Großeltern,... die das ganze Jahr über der Spielgemeinschaft mit Rat und Tat beiseite stehen.

Neben dem warmen Buffet und den musikalischen Beiträgen der drei Orchester, rundeten rhythmische und witzige Einzelgruppen-Einlagen der Jugendlichen den Abend ab. Ebenso wurden einige Mitglieder für besondere Leistungen geehrt. Allen voran: Gilbert Breder für 50-jähriges aktives Musizieren.

 

Zum ersten Mal sind über 200 Gäste der Einladung gefolgt, was den starken Zusammenhalt der "großen Familie" widerspiegelt.

 

Auch Dirigentin Yvonne Harig bedankte sich noch einmal bei allen Musikern für das Durchhaltevermögen und das Vertrauen, das sie ihr schenken. Sie beschreibt ein tolles Jahr 2015 und freut sich bereits jetzt schon auf ein ebenso erfolgreiches Jahr 2016.

 

 

Benefizkonzert zugunsten Unicef

Scheckübergabe

"Kinder und Jugendliche musizieren für Kinder in der Welt."

 

Das war das Motto des am 11. Oktober vollzogenen Benefizkonzertes. Beteiligt waren das Jugendorchester des Musikvereins "Lyra" Thalexweiler, sowie das Jugendorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard.

 

Zunächst eröffnete das Jugendorchester Thalexweiler das Konzert mit einem fetzigen und passenden "Let me entertain You", bevor der erste Vorsitzende der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard, Herr Georg Harig, das Publikum begrüßte. Nach der Begrüßung aller Ehrengäste und ein paar einleitenden Worten zum Benefizgedanken, übernahm Frau Sigrid Altmaier im Namen des Unicef-Arbeitsteams Saarlouis das Mikrofon. Mit "Colors of the Wind" verzauberte das Jugendorchester Thalexweiler das Publikum in eine andere Welt. Schirmherr Oberbürgermeister Roland Henz ließ es sich nicht nehmen, die Leistung der jungen Musiker zu würdigen und sprach außerdem noch ein paar Worte über die Notwendigkeit solcher Hilfsorganisationen wie Unicef. Betont wurde, dass nicht hier in Deutschland, sondern direkt vor Ort, in den Krisengebieten außerhalb der EU, die Hilfe am Nötigsten ist.

Mit "Michael Jackson Hit Mix" verabschiedeten sich die Jugendlichen aus Thalexweiler und machten Platz für das Jugendorchster "Lyra" Lisdorf-Picard. Diese starteten genauso schwungvoll mit "Axel F" (Filmmelodie von Beverly Hills Cop), stiegen mit "Only Time" in ruhigere Gewässer und glänzten am Ende mit "Top Hits for Band", einem Medley aus vielen bekannten Hits wie "It's Raining Men" und "We are the Champions".

Den krönenden Abschluss jedoch lieferten beide Orchester zusammen. Die  Dirigentinnen Kathrin Dincher (Thalexweiler) und Yvonne Harig (Lisdorf-Picard) ließen die Kinder und Jugendlichen weitere drei Titel gemeinsam vorführen, was den Zusammenhalt von Kindern und Jugendlichen schön symbolisierte. Insgesamt 59 Musiker schmetterten Titel wie "I'm A Believer", "Smooth" und "Twist and Shout" und hatten sichtlich Spaß an der ganzen Aktion. Eine Zugabe war ebenfalls vorbereitet.

Wie zu erwarten, wurde das Publikum den gesamten Nachmittag von den jungen Musikern der Orchester durch das Programm geführt.

 

Mittlerweile steht fest: Die jungen Musiker sammelten an diesem Tag Spenden in Höhe von 1.250€.

 

 

54. Kreisschützentag in Saarlouis

04.10.2015

Der Schützenkreis Saarlouis veranstaltet seit 1957 jährlich ein Treffen seiner 26 Kreisvereine, den sogenannten Kreisschützentag.

 

Das Große Orchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard war zum ersten Mal dabei. Mit dem ersten Kanonenschuss startete es um 14:10 Uhr von der Bastion VI, ehemaliger Schlachthof Saarlouis, den Sternmarsch Richtung Globusparkplatz. Während es begleitet von Fahnenträgern und Schützenmitgliedern über die Richtungsfahrbahn Roden marschierte, stellten sich alle übrigen Vereine bereits auf der Gegenfahrbahn Richtung Stadtmitte auf. Dort reihte sich die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard ordnungsgemäß ein.

 

Der Festzug aller 26 Kreisvereine startete dann schließlich um 14:30 Uhr vom Globusparkplatz durch die Holtzendorfer Straße zum Großen Markt ins Oktoberfestzelt. Als besondere Attraktion wurde der Festzug im Bereich der Kasematten (Deutsches Tor) mit Pulverdampf und lautem Knall flankiert.

 

Im Festzelt wurde feierlich der Fahneneinmarsch gespielt. Die Festrede des Landrates und die Inthronisierung des neuen Kreiskönigshauses wurde von guter Blasmusik umrahmt.

 

 

Jugendfreizeit 2015

31.08.-03.09.2015

Wie in jedem Jahr organisierte die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard erneut in der letzten Sommerferienwoche ihre Jugendfreizeit. Diese soll ein Ausgleich darstellen zu der vielen Probearbeit, die das gesamte Jahr über andauert.

 

Teilnehmen dürfen bei dieser Fahrt alle aktiven und inaktiven Mitglieder, sowie deren Freunde und/oder Eltern.

 

In diesem Jahr ging es mit dem Bus und 35 Teilnehmern zur Jugendherberge im Landschaftspark Duisburg. Dort angelangt, wurde zunächst das Gelände mit einer Hüttenralley auf das Gründlichste erforscht und sogar Medaillen gewonnen. Im Phantasialand Brühl kam jeder Achterbahnliebhaber auf seine Kosten. Kleingruppen mit den selben Interessen fanden sich schnell. Mit der Grachtenfahrt durch die Grachten von Amsterdam und dem Besuch von Madame Tussaud's Wachsfigurenkabinett war auch der Tagesausflug nach Amsterdam sehr ereignisreich.

Auf dem Heimweg ließ es sich niemand nehmen, noch einen Abstecher nach Köln zu machen. Neben dem Besuch des Schokoladenmuseums, durfte in der Stadt noch gebummelt und geshoppt werden, was das Herz begehrt.

 

Die Reiseziele unserer Jugendfreizeiten werden das ganze Jahr über gesammelt und im Vorstand ausgearbeitet. Hierfür nochmal ein großes Dankeschön.

Die Fahrt war wieder ein voller Erfolg!

 

 

Präsentationstage in Ottweiler

10.07.2015

Das Projekt „Kreative Praxis“ des Ministeriums für Bildung und Kultur läuft unter dem Motto: „Kooperation Schule/Musikverein“.

 

Das Schülerorchester der Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard repräsentiert dieses Projekt in erster Linie, weshalb es sich am 10.07.2015 im Namen der "Grundschule In den Bruchwiesen" Saarlouis-Beaumarais, einer der Kooperationspartner des Musikvereins, auf den Weg zur Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung nach Ottweiler machte. Hier zeigten die jungen Musiker im Rahmen der Präsentationstage in Ottweiler zusammen mit vielen anderen musikalischen Gruppen ihr Können.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard