Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard
Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard

Kooperation mit Grundschulen

Erlernen eines Musikinstrumentes

Seit einigen Jahren besteht zwischen der "Grundschule In den Bruchwiesen" Saarlouis-Beaumarais und der Grund- und Ganztagsschule "SLS - Im Vogelsang"  eine Kooperationsmaßnahme "Schule und Verein". Diese wird als Projekt Kreative Praxis durch das Ministerium für Bildung und Kultur Saarland und der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung e.V. gefördert.

 

An einem Schulvormittag nach den Herbstferien stellt die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard den einzelnen Schulklassen (2.-4. Klasse) verschiedene Musikinstrumente der Blasmusik vor. Hier werden bereits die Unterschiede zwischen Holzblas-, Blechblas- und Schlaginstrumenten deutlich. Die Kinder haben zusätzlich die Möglichkeit alle Instrumente selbst auszuprobieren.

 

Interessenten können bei einem weiteren Treffen zusammen mit den Eltern Näheres über die Ausbildung an dem gewünschten Instrument erfahren. Gerne hilft und organisiert die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard bei der Instrumentenanschaffung. Hier bestehen Miet- und Mietkauf-Angebote in Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikhäusern.

 

Die Kosten der Instrumentenausbildung, die wöchentlich von Januar bis Juli durch vereinseigene Ausbilder durchgeführt wird, werden durch das Projekt Kreative Praxis getragen.

 

Am Ende des Schuljahres kann entschieden werden, ob die Instrumentenausbildung fortgesetzt oder beendet wird. Hier stehen weiterhin auch unsere Ausbilder zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Spielgemeinschaft „Lyra“ Lisdorf – Picard